Pterosaurier: Luftgefüllte Knochen ließen Urzeitriesen fliegen

Giganten-Flug entschlüsselt: Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass luftgefüllte Knochen den riesigen Pterosauriern beim Schweben durch die Luft halfen. Sie setzten damit 70 Millionen Jahre vor den Vögeln auf einen ganz ähnlichen Trick.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft