Verbrechensbekämpfung: Künstliche DNA soll Einbrecher überführen

Cleverer Schachzug gegen Verbrecher: Die Bremer Polizei will Dieben mit künstlicher DNA das Handwerk legen. Die flüssige Substanz haftet auf gestohlenen Gegenständen, Fingern und Kleidung der Täter. In Großbritannien wird das „Wundermittel“ bereits gefeiert.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft