Raumfähre „Discovery“: Nasa verschiebt Shuttle-Flug

Technische Probleme verzögern den Flug der US-Raumfähre „Discovery“ zur Internationalen Raumstation ISS. Nasa-Techniker müssen zuvor Ventile des Space Shuttles testen, durch die Wasserstoff geleitet wird.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft