Psychologie: Achtlingsmutter fühlte sich als Einzelkind einsam

„Das war immer mein Traum, eine große Familie zu haben, eine riesige Familie“, sagt die Mutter der kalifornischen Achtlinge. Sie habe sich wegen einer einsamen Kindheit nach einer großen Familie gesehnt. Das Alleinsein als Einzelkind wolle sie mit der Nähe wettmachen, die sie ihren Kindern geben könne.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft