Positiver Effekt: Klimawandel könnte Ozonschicht kurieren

Die globale Erwärmung verzögert die Heilung der Ozonschicht über der Antarktis, glaubten Forscher bisher. Doch eine neue Untersuchung weckt Zweifel an dieser Theorie. Der Klimawandel könnte demnach sogar dazu führen, dass sich das Ozonloch schneller schließt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft