Genetik: Durchbruch bei der Therapie mit Stammzellen

Dem deutschen Wissenschaftler Hans Schöler ist ein entscheidender Fortschritt in der Stammzellenforschung geglückt. Er stellte aus erwachsenen Nervenzellen stammzellenähnliche Zellen her. Das Ergebnis: Querschnittsgelähmte Ratten konnten nach den Versuchen auf allen Vieren laufen – wenn auch taumelnd.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft