"Feindbild Islam" – Erste Veröffentlichung der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus in Köln

Das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln legt die Dokumentation der Fachtagung „Feindbild Islam. Rechtspopulistische Kulturalisierung des Politischen“ vor, die die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus des NS-Dok mit der Arbeitsstelle Neonazismus der FH Düsseldorf (FH D) im September 2008 veranstaltet hatte. Sie stellt die erste Veröffentlichung in der neuen Reihe „Beiträge und Materialien der Info- und Bildungsstelle“ dar. Damit leisten die Herausgeber, Alexander Häusler (FH D) und Hans-Peter Killguss, einen Beitrag zu einer kontroversen, aber sachlichen und differenzierten Diskussion um den Islam als Konfliktfeld und die rechtspopulistische Besetzung sensibler Angstthemen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft