Urzeit-Fossil: Kohlenschürfer entdecken größte Schlange der Welt

Sie war so lang wie ein Bus, eine Tonne schwer und würde einem Menschen bis zur Hüfte reichen: In Kolumbien wurden die versteinerten Reste einer Riesenboa entdeckt, die vor 60 Millionen Jahren lebte. Das Urzeit-Ungetüm aß ganze Krokodile und Riesenschildkröten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft