Tiere: Zehn neue Amphibien-Arten in Kolumbien entdeckt

Frösche mit durchsichtiger Haut und mit orangenen Beinen sind die jüngste Ausbeute von Wissenchaftlern. Die Region im Grenzgebiet zwischen Kolumbien und Panama ist für die Forscher „ohne Zweifel eine wahre Arche Noah“. Reptilien und Vögel, gefährdete Tapire, Schweine und Affen kamen ebenfalls zum Vorschein.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft