Psychologie: Gefühlt sind 100 Cent oft mehr als ein Euro

Ein Euro sind 100 Cent – da gibt es keinen Zweifel, und ab dem siebten oder achten Lebensjahr hat man das auch verinnerlicht. So glauben wir. Tatsächlich aber, so zeigen jetzt amerikanische Forscher, gibt es immer wieder Situationen, in denen wir auf den „Mehr ist mehr“-Glaubenssatz hereinfallen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft