Marburger Neuzeithistoriker André Griemert erhält Arnsberg Preis

Der Marburger Neuzeithistoriker André Griemert erhielt am 20. Januar 2009 im Rahmen eines Festaktes den Rosl und Paul Arnsberg Preis der Stiftung Polytechnische Gesellschaft in Frankfurt/Main. Mit dem Preis werden wissenschaftliche Publikationen und Vorhaben ausgezeichnet, die wesentlich zur Erforschung der Geschichte der Frankfurter Juden beigetragen haben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft