Geburtstagsgeschenk für die Krebsforschung

Manfred Lautenschläger und seine Geburtstagsgäste fördern mit einer großzügigen Geste die Entwicklung besserer Therapien für krebskranke Kinder. Mit über 50.000 Euro unterstützen sie die Arbeit von Prof. Olaf Witt, der im Deutschen Krebsforschungszentrum und im Universitätsklinikum Heidelberg bösartige Tumoren des Nervensystems von Kindern erforscht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft