Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa – Wie das Gedächtnis Karriere macht

Erinnerungsorte wie das Städtchen Kosovo Polje, wo sich im Jahr 1389 in der berühmten Schlacht auf dem Amselfeld Serben und Osmanen bekämpften, oder die polnische Wallfahrtskirche Tschenstochau legen die Hypothese
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft