Darwins Erben: Evolution in Echtzeit

Darwin glaubte, Evolution sei zu langsam, um sie zu beobachten. Stimmt aber nicht! Ausgerechnet an den Darwin-Finken auf Galápagos beobachten Wissenschaftler nun den Prozess in Echtzeit. Der Vater der Evolution wäre begeistert zu sehen, was er angestoßen hat.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft