Die Steiermark als Europastandort für Energiekompetenz: TU Graz bewirbt sich um EU-Kompetenzzentrum

Die TU Graz sieht den Herausforderungen der Zukunft aktiv ins Auge: Mit der Bewerbung um ein vom „European Institute of Innovation and Technology“ (EIT) ausgeschriebenes Kompetenzzentrum stellt sie einmal mehr ihren Mut zu neuen Ideen und damit ihre Innovationskraft unter Beweis. Unter dem Arbeitstitel „EIT-ENERGY KIC Proposal“ – KIC ist das englische Kürzel für Wissens- und Innovationsgemeinschaften – ist gemeinsam mit international anerkannten Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft ein Europäisches Kompetenzzentrum für Innovationen in den Bereichen „Nachhaltige Energien und Vermeidung der Folgen des Klimawandels“ in Planung.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft