Frühe Besiedelung: Was Keime über die ersten Inselbewohner verraten

Dass die Menschen vor Tausenden Jahren über die Landmassen bis nach Australien, später auch nach Südamerika wanderten, verwundert nicht. Doch wie und wann ist es den Menschen gelungen, die vom Festland weit entfernten Inseln im Pazifik zu besiedeln? Forscher haben jetzt eine Antwort gefunden.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft