Der deutschen Vergangenheit in Kiew auf der Spur

Ukrainische Archivalien in der Bayerischen Staatsbibliothek

Zu Beginn des Jahres 2009 konnte die Bayerische Staatsbibliothek mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft einen weiteren mikroverfilmten Bestand an ukrainischen Archivalien aus dem Staatsarchiv des Gebiets Kiew erwerben. Der Kaufpreis betrug knapp 27.000 Euro.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft