Die letzten Meldungen

Posted in Wissen

Fördert schlechte Luft psychische Erkrankungen?

Ist Smog auch  die Ursache für eine Reihe von psychischen Erkrankungen?

Smog hat offenbar einen stärkeren Einfluss auf die Psyche als gedacht und verursacht psychische und neurologische Erkrankungen. Das zeigt eine amerikanische Studie, die Gesundheitsdaten aus den Vereinigten Staaten und Dänemark ausgewertet hat. Doch es gibt Zweifel an den Ergebnissen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Menschheitsgeschichte: Zufall statt Methode

Neandertaler

Birkenpech dürfte der erste Klebstoff der Menschheit gewesen sein. Waren Neandertaler besonders intelligent, weil sie damit Spitzen an ihren Speeren befestigt haben?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Ernährung: Maden als Futter

Powerriegel für Bello und Co. - Insekten als Tierfutt

Die Larven der Soldatenfliege fressen Müll und wandeln ihn in hochwertiges Eiweiß um. Sie könnten in Zukunft Nahrungsgrundlage für viele Menschen sein.

Quelle: SZ.de

Posted in ScienceBeitraege

Abelian Groups

The Abel Prize in mathematics, one of the awards whose laureates join us each year for the HLF, was originally proposed in 1899 as a complement to the Nobel prizes – to recognise achievement in … Read more

Quelle: SciLogs

Posted in Wissen

Mit Gentechnik gegen Schädlinge: Die Ausrottungsmaschine stottert

Anopheles-Mücke

„Gene Drive“, das ist alles andere als sanfte Gentechnik. Doch mit ihr könnte man endlich tödliche Malaria zurückdrängen. Die Forscher geben mächtig Gas und müssen dennoch Rückschläge einstecken – trotz einer Wunderwaffe.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Cyclocarbon: Chemiker erzeugen ersten Ring aus reinem Kohlenstoff

An der Herstellung eines stabilen „Cyclocarbons“ waren Forscher jahrzehntelang gescheitert.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Smartphonesucht: Jetzt leg das blöde Ding doch mal weg!

Ständig fummeln wir an unseren Smartphones herum: chatten, E-Mails checken, daddeln. Viele plagt ein schlechtes Gewissen. Wie süchtig sind wir wirklich nach den Geräten?

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Serie: Digitale Ängste

Hört da wer mit? Sind gelöschte Bilder wirklich gelöscht? ZEIT ONLINE nimmt Ihnen in diesem Schwerpunkt Digitale Ängste und verrät, wo Sie wirklich aufpassen sollten.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

21. August 2019: Hört Facebook uns zu?

Viele Onlinedienste nutzen wir ständig und lassen intime Nähe zu. Doch wie real sind unsere digitalen Ängste? Außerdem: das lukrative Geschäft mit gefälschten Produkten.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Sampling-Prozess: „Musiker können ein bisschen mutiger sein“

Der Europäische Gerichtshof stärkt mit seinem Urteil zum sogenannten Sampling-Streit die Kunstfreiheit. Doch unklar bleibt, wie deutsche Gerichte die Entscheidung im konkreten Fall auslegen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Wie Phishing-Attacken unser Gehirn austricksen

Beim Entlocken von Login-Daten nutzen Hacker geschickt aus, dass Menschen Täuschungen abhängig von Faktoren wie ihre Gefühlsage und Motivation nicht erkennen. Aber noch immer wissen nur wenige Nutzer, wie man sich schützen kann.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Glücksspiel: Algorithmen erkennen Zocker

Wer dazu neigt, beim Pokern oder Bakkarat besonders häufig zu verlieren, wird in chinesischen Spieleinrichtungen künftig digital identifiziert – als lukrativer Kunde.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

BSI treibt Entwicklung von Mailvelope voran

E-Mail-Verschlüsselung

BSI treibt Entwicklung von Mailvelope voran

Das BSI beteiligt sich aktiv an der Entwicklung der quelloffenen Browser-Erweiterung Mailvelope. Neue Features sollen zur stärkeren Verbreitung der E-Mail-Verschlüsselungs-Lösung beitragen.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Algorithmen pflegen statt Mandanten betreuen?

Legal Tech

Algorithmen pflegen statt Mandanten betreuen?

Automatisierung und Künstliche Intelligenz verändern Rechtswesen und Anwaltsberuf. Viele Prozesse und Prüfungen der Rechtslage können von Algorithmen vorgenommen werden.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

YubiKey 5Ci kommt mit Lightning und USB Typ C

Yubico-Sicherheitsschlüssel

YubiKey 5Ci kommt mit Lightning und USB Typ C

Yubico hat ab sofort mit dem YubiKey 5Ci einen Hardware-Token zur sicheren Anmeldung im Programm, der sowohl Geräte mit USB Typ C als auch Apples Lightning-Port unterstützt.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Bundesregierung sieht 5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht

Risikobewertung

Bundesregierung sieht 5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht

Die EU-Kommission will derzeit durch eine Befragung der Mitgliedsstaaten die größten Risiken für die europäischen 5G-Netze ermitteln. Deutschland etwa fürchtet die Bedrohung durch staatlich gesteuerte Hacker am meisten.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Bildungsgrad, politische Orientierung, Status: So tickt Greta Thunbergs Klimabewegung

Vor genau einem Jahr schwänzte Klimaaktivistin Greta Thunberg zum ersten Mal die Schule, um für den Klimaschutz zu protestieren – und initiierte eine weltweite Bewegung. Forscher wollten wissen: Wer genau macht da mit?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie im Himalaya: Das Rätsel vom Knochensee

Am Ufer eines indischen Bergsees liegen die Knochen Hunderter Menschen verstreut. Was passierte vor Jahrhunderten im Himalaya? Eine Studie gibt erste Antworten über die Herkunft der Opfer.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Nach Unglück in Brasilien: TÜV Süd beendet Sicherheitsprüfungen von Dämmen

Bei einem Dammbruch in Brasilien starben im Januar mindestens 246 Menschen. Dabei war das Bauwerk noch kurz vorher vom TÜV Süd für sicher erklärt worden. Das Unternehmen will solche Aufträge in Zukunft nicht mehr annehmen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Borkenkäferplage: Bundeswehr prüft Einsatz im Wald

Klimakrise und Borkenkäfer machen Deutschlands Forst zu schaffen. Dem Verteidigungsministerium liegen nun mehrere Anträge auf Amtshilfe der Bundeswehr vor.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Künftiger Chef des Umweltbundesamts: „Weniger Fleisch, weniger Fernreisen, weniger tonnenschwere Pkw“

Dirk Messner wird Anfang 2020 Präsident des Umweltbundesamts. Damit Deutschland in der Klima- und Umweltpolitik wieder Vorreiter wird, nimmt er jeden Einzelnen in die Pflicht – und will unangenehme Debatten anstoßen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Krankheitssymptome: Auf den ersten Blick

Weiße Flecken, sternförmige Striemen, gelbliche Verdickungen: Viele Krankheiten zeichnen den Körper speziell. Ärztinnen können sie so von außen erkennen. Eine Infografik

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Mobilitätswende: Umweltschützer fordern Verkaufsstopp von neuen SUV-Modellen

Die Mobilitätswende finde ohne die deutsche Autoindustrie statt, kritisiert die Umwelthilfe und fordert radikale Maßnahmen. Aber auch die Autokäufer seien gefragt.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Klimapolitik: Wie können wir ohne Wachstum leben?

Es ist nicht unsozial, wenn künftig nicht mehr jeder ständig fliegen und täglich Fleisch essen kann. Die wirkliche Herausforderung ist das Ende des Wirtschaftswachstums.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Die Reise der Pollen

Kieler Forschungsteam entschlüsselt Haftmechanismen beim Pollenflug

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Darmbakterien bei Typ-2-Diabetes: Das Übergewicht ist entscheidend

Publikation in Cell Host&Microbe: Ein Kieler Forschungsteam konnte zeigen, dass Veränderungen in der Zusammensetzung der Darmbakterien bei Typ-2-Diabetes vor allem mit Übergewicht und Einnahmen von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten zusammenhängen und weniger mit der Diabetes-Erkrankung.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Biomarker verraten Gesundheit im Alter

Forscher können die Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten anhand bestimmter Substanzen im Blut erkennen

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Reaktionsmechanismus der PUVA-Lichttherapie von Hauterkrankungen aufgeklärt

Chemie: Veröffentlichung im Journal of the American Chemical Society

Ein Team von Chemikern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat zusammen mit Münchner Kollegen aufgeklärt, welche chemischen Vorgänge bei der sogenannten PUVA-Therapie ablaufen. Dabei werden gezielt Schädigungen an der DNA von erkrankten Zellen hervorgerufen. Die Ergebnisse veröffentlichte das Team um Prof. Dr. Peter Gilch jetzt in der Fachzeitschrift Journal of the American Chemical Society.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wie Kälte Fruchtbarkeit und Lebensspanne erhöht

Kälte verzögert die Alterung der Keimbahn und verlängert die Fruchtbarkeit des Wurms C. elegans / Veröffentlichung in „Nature Metabolism“

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Mutterkuchen als Heilmittel?

Forscherinnen am Universitätsklinikum Jena beschäftigen sich mit wissenschaftlichen Effekten des Plazentaverzehrs

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Alles in einer Zelle: Die Mikrobe, die Öl in Gas umwandelt

Neue Bilder aus dem Mikroskop deuten darauf hin, dass die kürzlich entdeckten Mikroben Methanoliparia Methan aus Rohöl erzeugen können – und zwar ohne fremde Hilfe.

Die winzigen Organismen klammern sich an Öltröpfchen und vollbringen Großes: Ganz allein scheinen sie Öl in Methan umzuwandeln, in einem Verfahren namens Alkan-Disproportionierung. Bislang war dies nur von Symbiosen zwischen Bakterien und Archäen bekannt. ForscherInnen des Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie haben diese Mikrobe namens Methanoliparia nun weltweit in Öllagerstätten gefunden.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Karliczek: Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die tödlichste Infektionskrankheit der Welt

Resistente Tuberkulose heilbar – neues Medikament zur Behandlung zugelassen

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Unerwartete Arbeitsteilung bei Kabelbakterien

Die weltweit vorkommenden Kabelbakterien bilden elektrisch leitfähige, zentimeterlange Filamente. Kabelbakterien oxidieren Sulfid in tieferen, sauerstofffreien Sedimentzonen und leiten die dabei gewonnenen Elektronen zur Sedimentoberfläche, um dort Sauerstoff zu Wasser zu reduzieren. Bislang war jedoch nicht bekannt, welche Stoffwechselwege und Enzyme Kabelbakterien für ihren Metabolismus verwenden. Ein internationales Team um Andreas Schramm von der Aarhus University in Dänemark sowie Markus Schmid und Michael Wagner vom Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft der Universität Wien entwickelte erstmals ein metabolisches Modell. Die Studie erscheint aktuell in „PNAS“.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Pech für den Neandertaler

Forscher der Universität Tübingen und New York University entdecken, dass der Steinzeit-Klebstoff Birkenpech einfacher herzustellen ist als gedacht – Kein Beweis für höhere geistige Fähigkeiten

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Hurrikans machen Spinnen aggressiver

Verfangen sich einmal nicht ausreichend Fliegen in der Spinnen-WG, müssen auch arteigene Männchen oder Eier als Speise herhalten.

Eine amerikanische Spinnenart frisst nicht nur Fliegen, sondern auch ihre Artgenossen. Nach Tropenstürmen hilft das Verhalten den Tieren, sich durchzusetzen.

Quelle: FAZ.de