Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

20. August 2018

WissenschaftAktuell

Bienen brauchen es bunt

Das Bienensterben aufhalten, ist ein Ziel von Wissenschaftlern. Forscher unter Leitung der Universität Würzburg haben herausgefunden, dass eine vielfältige Pflanzenlandschaft Bienen hilft, stabile Populationen aufrecht zu erhalten. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Sonnige Tage können zu Hitzewellen werden – und zu Waldbränden: Sommerliches Blockadewetter

– Sommerliches Blockadewetter, wie wir es auf der Nordhalbkugel erleben, kann zu „extremen Extremen“ werden – von Hitze zu Dürre, von Regen zu Überschwemmungen, wie eine neue Studie zeigt. – Auch die Gefahr von Waldbränden kann durch solche ungewöhnlich lang andauernden Wetterbedingungen erhöht werden, wie eine andere Fallstudie am Beispiel der Feuersbrunst 2016 in Kanada

Die Mischung macht‘s: Jülicher Forscher entwickeln schnellladefähige Festkörperbatterie

Mit Festkörperbatterien sind aktuell große Hoffnungen verbunden. Sie enthalten keine flüssigen Teile, die auslaufen oder in Brand geraten könnten. Aus diesem Grund sind sie unempfindlich gegenüber Hitze und gelten als noch deutlich sicherer, zuverlässiger und langlebiger als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien. Jülicher Wissenschaftler haben nun ein neues Konzept vorgestellt, das zehnmal größere Ströme beim Laden und Entladen

Zyklus-Apps: "Fatal fehlerhaft"

Thermometer und App reichen für sichere Verhütung? Hersteller von Zyklus-Apps behaupten das und verweisen auf eigene Studien. Das Problem: Die Daten sind irreführend. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Müllvermeidung: Wir packen das

Wer seinen Plastikmüll reduzieren will, muss vor allem Zeit investieren. Aber kann man sich das auch finanziell leisten? Eine Familie wagt den Selbstversuch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Erziehung: Lasst eure Kinder frei!

Die Hälfte der deutschen Kinder ist noch nie auf einen Baum geklettert, und der „Economist“ fordert kürzere Sommerferien. Da gibt es einen Zusammenhang. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Fledermäuse: Besuch von Batman

Was da in Ihrer Wohnung flattert? Womöglich eine verirrte Fledermaus. Denn derzeit suchen Jungtiere nach Winterquartieren. Wie Sie die ungebetenen Gäste wieder loswerden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Rätsel der Woche: Wo die Sonne im Osten untergeht

Wer abends die Sonne beim Verschwinden hinter dem Horizont bewundern will, muss nach Westen schauen. Aber ist es auch möglich, dass die Sonne im Osten untergeht? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Recycling: Der neue Weg des Plastikmülls

Seit China seine Grenzen für Plastikabfälle geschlossen hat, fragen sich deutsche Firmen: Wohin mit dem Müll? Erstmals boomt hierzulande die Recyclingindustrie. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Legalisierung: Gebt das Koks frei!

Kokain macht Kriminelle reich und tötet Unschuldige. Um das zu ändern, gibt es nur einen Weg: Legalisierung. Länder wie Kolumbien hätten eine echte Chance auf Frieden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Farben: Pink als Wille und Vorstellung

Mädchen mögen Pink, Jungen Blau: Das lernen wir schon im Kindergarten. Teils sind die Präferenzen biologisch erklärbar. Trotzdem ist die Farbwahl nicht vorbestimmt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Übergewicht: Bitte nicht gleich füttern!

Holen Sie nicht gleich den Brei raus, wenn ihr Kind anfängt zu weinen. Die Erziehung zum Übergewicht beginnt im Babyalter. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Atompanne in Belgien: Keine Spur vom Saboteur

Auch vier Jahre nach der Sabotage in einem Atomkraftwerk in Belgien fehlt den Behörden jeder Hinweis auf den Täter. Es sei nicht einmal auszuschließen, dass der Täter bis heute in dem Kraftwerk arbeite. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Insektensterben: Hummeln durch Inzest bedroht

Inzest ist für Hummeln gefährlich, weil dadurch nur sterile Männchen entstehen. Das konnte erstmals durch die Entschlüsselung von Genen nachgewiesen werden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Erfolgreiche Lasertherapie bei Zwillingen im Mutterleib

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden ist erstmals eine Lasertherapie im Mutterleib vorgenommen worden. Das Team um Privatdozent (PD) Dr. Cahit Birdir behandelte eine Mutter in der 18. Schwangerschaftswoche, weil es bei der Patientin zu Problemen mit der Plazenta gekommen war. Grund für den hochspeziellen Eingriff war eine

Synthetischer Antikörper ermöglicht erstmals kontrollierbaren „Protein-Knockdown“ in Wirbeltieren

Wie kleine Kinder nehmen auch Wissenschaftler Dinge gern auseinander, um sie besser verstehen zu können. Die Forschungsgruppen um Dr. Jörg Mansfeld, Forschungsgruppenleiter vom Biotechnologischen Zentrum der TU Dresden (BIOTEC), und Dr. Caren Norden vom Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) haben ein Verfahren zur funktionellen Untersuchung von Proteinen erfolgreich weiterentwickelt. Die Methode des sogenannten

Wetter: Hand aufs Herz: Wie wird das Wetter, Frau Jones?

„Die Modelle sind nicht perfekt“, sagt Sarah Jones. Die Meteorologin erklärt, was sie aus Wolken liest und wie sich ein Karibik-Wirbelsturm in Berlin auswirken kann. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

ScienceBeitraege

Grenzen der Speziellen Relativitätstheorie

Vermutlich ist Ihnen bekannt, dass die Spezielle Relativitätstheorie eine Modifikation der Newtonschen Physik ist, die schnelle Prozesse beschreibt, und dass sie, wenn Gravitation ins Spiel kommt, von der Allgemeinen Relativitätstheorie abgelöst wird. Aber wo genau … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Der Fall Ashwaq T und die Gefahren digitaler, kollektiver Erregung

Das Diensthandy klingelt. Ich schaue überrascht vom Computer auf. Es ist meine erste Urlaubswoche und ich schreibe an einem neuen Buch. Aber wie so viele Menschen habe ich mich bereiterklärt, im Notfall erreichbar zu sein. … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Game, SET and maths

Once a month my friends and I meet to have a drink in our local pub, and to discuss mathematics (of course). As part of our monthly MathsJam (for more information, and to see if … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Das Mysterium um Allergien und Asthma: Was kann uns schützen?

Credit: Sambeet D/pixabay.com Alles fing im April 2000 an. Die damals 8-jährige Nicole bemerkt zum ersten Mal wie nach ausgedehnten Spaziergängen im Wald Nase und Augen zu jucken beginnen. Später gesellen sich Schnupfen und Augentränen … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Warum Ludwig Marum (SPD) landes- und bundesweit bekannt sein sollte

Am Mittwoch fuhr ich als Landes-Beauftragter gegen Antisemitismus nach Kislau (Baden), um mich dort – diesmal gemeinsam mit einer Delegation der Grünen – über den Stand der geplanten KZ-Gedenkstätte zu informieren. Am einstigen Bischofssitz hatten … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Die Pusztai-Affäre – Zwei Versionen der gleichen Geschichte

Am 10. August 1998 sprach der Biochemiker Arpad Pusztai, Wissenschaftler am Rowett-Institut in Aberdeen (Schottland), in der britischen Fernsehsendung „World in Action“ über seine damals noch unveröffentlichte Studie zu den Gesundheitsrisiken gentechnisch veränderter Nahrungsmittel. Er … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Unfähig & Unwillig? Prügeln! Fähig & Willig? Stark prügeln!

Sind Mitarbeiter fähig oder willig? Es gibt eine klassische Führungssicht auf Mitarbeiter. Paul Hersey und Ken Blanchard regten seit 1969 an, Mitarbeiter in einem so genannten Reifegradmodell einzuordnen und dann entsprechend verschieden oder „situativ“ zu … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Ein Fluss will ins Meer

Wasser sucht sich seinen Weg. Anfangs nur sehr zögerlich und kaum bemerkbar, ist es wenig später kaum aufzuhalten. Ich finde es immer wieder spannend, Wasser bei der Arbeit zuzusehen und könnte immer noch Stunden (Tage) … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Abzock-Zeitschriften Teil 5: Fazit

In den letzten Wochen hat eine mehrmonatige Recherche von NDR, WDR und SZ-Magazin in Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern das Thema wissenschaftliche Abzock-Zeitschriften und Abzock-Konferenzen in Deutschland auf die Tagesordnung gebracht. Links zu den verschiedenen Berichten … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Hitze ohne Ende

Haben Sie inzwischen auch die Nase voll von der Hitze? Ich bin ja ein wärmeliebender Mensch und genieße heiße Sommer, aber inzwischen sehne ich mich nach etwas Abkühlung. Das warme Wetter hält nun schon viel … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

New shape discovered – right under your nose

Mathematics is a very old discipline, and many of the techniques, ideas and theorems we use today were developed or discovered hundreds or even thousands of years ago. A nice example of this is that … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Warum ich dem Affen lieber keinen Zucker gebe

Als Reiseprojekt stellte ich Wildtier-Selfies auf Instagram. Was ich gelernt habe? Wilde Tiere füttern ist ein weit verbreiteter Zeitvertreib und definitiv falsche Tierliebe. Zwischen den Lianen und Ästen im nassen Grün des karibischen Regenwaldes von … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Filmische Sprachkonvention

Ich habe mich gestern geärgert. Lange nachdem jeder andere bereits Black Panther gesehen hat, nahm ich mir auch zwei Stunden dafür. Soll ja einer der interessanteren Comic-Filme sein. Nun ja. (Mehr in: BrainLogs)

Abzock-Zeitschriften, Datenauswertung Teil 4: Themengebiete, Erstautoren

Vor knapp zwei Wochen hat eine mehrmonatige Recherche von NDR, WDR und SZ-Magazin in Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern das Thema wissenschaftliche Abzock-Zeitschriften und Abzock-Konferenzen in Deutschland auf die Tagesordnung gebracht. Links zu den verschiedenen Berichten … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Peer Review als Qualitätssicherung

In einer Reihe von Beiträgen hat Marcus Pössel sehr detailliert die Veröffentlichungen in Abzock-Journalen untersucht, über die NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung kürzlich in mehreren Reportagen berichtet haben. Ich möchte hier kurz einen anderen Aspekt … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Geologie und das rätselhafte Verschwinden von Flug MH370

In der Nacht vom 8. zum 9. März 2014 verschwand Malaysia Airlines Flug MH370 auf dem Weg von Kuala Lumpur (Malaysia) nach Peking (China). Die Wetteraussichten für den 6-stündigen Flug waren gut. Um 0:51 startet … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

DeepMind und das Geheimnis des Denkens

Seit im Jahr 2016 das künstliche neuronale Netz AlphaGo der Firma DeepMind einen der weltbesten Spieler im chinesischen Spiel Go Lee Sedol besiegt hat, gibt DeepMind die Marschrichtung in der Künstliche Intelligenz-Forschung vor: In einer … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Willst Du quälen? Frage „Wie weit bist Du?“

Zahlenmanagement hat eben nur mit Zahlen zu tun. Eigentlich – wenn Sie im höheren Manage-ment arbeiten – nur mit den prozentualen Abweichungen zur Vorperiode, also zum Beispiel ver-glichen mit gestern. Das Quartalsdenken ist längst in … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

MoFi – Experimente zur Vermessung der Erde

Wo bin ich auf der Erde? oder: Wo liegt eine bestimmte Stadt? Modern geben wir hierfür Koordinaten in geographischer Länge und Breite an. Doch stellen Sie sich vor, Sie sind irgendwo im Nirgendwo und wollen … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Technologie

Gmail-App unterstützt nun vertrauliche E-Mails

Neue Sicherheitsfunktion Gmail-App unterstützt nun vertrauliche E-Mails Über vertrauliche E-Mails können Gmail-Nutzer ihre Nachrichten vor unberechtigtem Zugriff schützen. Jetzt ist die Sicherheitsfunktion auch für die mobilen Apps unter Android und iOS erhältlich. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Technologie

Opera 55 enthüllt Webseiten-Details

Browser-Aktualisierung Opera 55 enthüllt Webseiten-Details Opera ist in der finalen Version 55 erschienen. Die Entwickler spendieren dem Browser zahlreiche neue Funktionen. Darunter etwa ein Popup-Fenster zum Sicherheitsstatus besuchter Webseiten. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

WissenschaftAktuell

Politik störte den Austausch

Wissenschaftshistoriker der Universität Jena erforschen britisch-russische Wissenschaftsbeziehungen. Aktuelle Publikation im wissenschaftsgeschichtlichen Journal der Royal Society „Notes and Records“ liefert einen Überblick über 350 Jahre Zusammenarbeit zwischen der britischen Royal Society und der Russischen Akademie der Wissenschaften Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Technologie

Tesla-Verwaltungsrat sucht offenbar Unterstützung für Elon Musk

Gesundheitlich angeschlagen Tesla-Verwaltungsrat sucht offenbar Unterstützung für Elon Musk Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-CEO Elon Musk. Er selbst nennt seinen Gesundheitszustand "nicht gerade toll". Die "New York Times" berichtet, es werde intensiv nach Wegen gesucht, um Musk im Alltag zu entlasten. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Technologie

Android-Speicherkarten können gehackt werden

Angriff auf Smartphone-Daten Android-Speicherkarten können gehackt werden Wenn Apps auf Speicherkarten zugreifen, kann dies von Cyberkriminellen ausgenutzt werden. Mit der sogenannten Man-in-the-Disk-Attacke können sie den Datenstrom manipulieren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Technologie

Unify Circuit im Test

Plattformübergreifende Zusammenarbeit Unify Circuit im Test HD-Video-Chats sind in Unify Circuit mit Messenger-Bedienung und Suchfunktionen verknüpft. Damit hält die Lösung Meeting-Inhalte dauerhaft bereit. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)