01.01.2000 | Wissenschaft allgemein |

Highlights

Gleich gehts los!

Dies ist nur ein kurzes Start-Update für den Stratosphärensondenstart (zum Artikel). So wie es aussieht, ist das Wetter ganz akzeptabel. Wir haben etwas Nebel, der sich aber hoffentlich bis um 10:00 Uhr verzogen haben wird. Falls nicht, wird trotzdem gestartet. Laut Prognosen erwarten wir,

[ read more ]

Neue UEFA-Regel – 3 Minuten zur Diagnose: Chronisch traumatische Enzephalopathie

„The new rules take effect immediately“, sagt die BBC. Unverzüglich, also heute Abend schon am Spieltag: Nationalteams Freundschaftsspiele, Anstoß 20:45. Ich bin gespannt, ob es zu längeren Pausen heute kommt. Die Kosten der Kopfbälle und&nbs

[ read more ]

Wissenschaftskommunikation, Marketing und Journalismus

Die Meta-Diskussion über Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsjournalismus und Wissenschaftsmarketing ist alles andere als neu; ich hatte hier zuletzt unter dem Titel Wissenschaftskommunikation jenseits von PR und Journalismus darüber gebloggt. Jetzt bin ich über einen Tweet von V

[ read more ]

Hilo und Kona am Nachthimmel

Seit heute gibt es die beiden Städte Hilo und Kona nicht nur auf Hawai'i, sondern auch verewigt im Nachthimmel. Es sind beides Kleinplaneten, die 2008 bzw. 2009 von Mitgliedern der Starkenburg-Sternwarte Heppenheim entdeckt wurden. Beide Asteroiden befinden sich auf einer Bahn im Hauptgürt

[ read more ]

Ab-Schreiben und die Universität: Frau Schavan, es gibt eine Schamfrist

Eigentlich würde ich lieber an ganzen anderen Blog-Themen und an meinem Roman arbeiten, als mich wieder auf dieses leidige Thema "Plagiate im Hochschulbebereich" einzulassen. Aber die erneut aufgerührte "Causa Schavan" ärgert mich aus aktuellem Anlass. Denn hier handelt es sich nicht

[ read more ]

Migranten, psychologisch

Braincast 340 Wer seine Heimat verlässt, hat es schwer, denn woanders ist es … anders. PTSD und Psychosen sind nicht seltene Folge und auch die Bewohner des Ziellandes stehen vor Herausforderungen. Ein Jubiläums-Braincast mit hoher Schwerkraft, aber mit Verlosung. [iframe src="http:

[ read more ]

Bummel durch Berlins Herz oder was George C. Marschall uns lehren kann

Ein Bummel durch Berlins Mitte lässt uns immer wieder Kostbarkeiten entdecken, von denen ich hier einige zum Jahresende teilen möchte - darunter das Erbe, das uns George C. Marshall hinterließ. Die englische Version dieses Artikels gibt es hier. (Mehr in: BrainLogs)

[ read more ]

SciViews-Videorezension: Ein goldenes Zeitalter der Kosmologie?

Beim Spektrum-Verlag befindet sich derzeit ein Videoportal namens SciViews in der (Alpha-)Testphase - freigeschaltet, aber noch nicht groß beworben und laufend weiterentwickelt. Zu den dort präsentierten Videos soll es auch Rezensionen geben; die folgende Rezension zum Video Ein goldenes

[ read more ]

WM-Sieg des deutschen Robo-Fußballteams

Beim RoboCup 2011, der am Sonntag in Istanbul zu Ende ging, konnten die Fußballroboter vom Team NimbRo der Universität Bonn ihren Weltmeistertitel in der TeenSize-Klasse der Humanoid-Liga verteidigen. Auch die Serviceroboter gewannen in der @Home-Liga mit klarem Vorsprung. Nachdem d

[ read more ]

Chi Cygni vor Helligkeitsmaximum

Soeben weist mich Reiner Kresken, ein in astronomischen Fragen ausgesprochen gut informierter Kollege (nicht einfach nur "besser informiert als ich", denn das würde nicht viel heißen) und Vorsitzender der Starkenburg-Sternwarte e.V., auf eine im Webauftritt der American Association of Var

[ read more ]

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Atemberaubende Bilder: So spektakulär sieht ein Talflug auf dem Mars aus

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Erreger jünger als gedacht?: Älteste Pockenviren entdeckt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Anstieg des Meeresspiegels: Grönlandeis könnte komplett verschwinden

Der Kollaps von Grönlands Eispanzer würde die Meere um sieben Meter anschwellen lassen. Substanzen im Gestein unterm Eis nähren die Befürchtung: Das Grönlandeis könnte komplett verschwinden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Kein EU-weites System: Ehec, Zika, Ebola: EU-Rechnungshof mahnt besseren Schutz an

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Vom Aussterben bedroht: Gibt es Giraffen bald nur noch im Zoo?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Satellitendaten: Wo Wasser knapp wird

Mancherorts wird Wasser knapp, woanders wird es mehr: Eine Weltkarte der Binnengewässer zeigt, wie sich die Reserven seit 1984 verändert haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Auf Roter Liste: Naturschützer warnen: Giraffen vom Aussterben bedroht

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Artenschutz: Giraffen sind vom Aussterben bedroht

Dramatisches Tiersterben in Afrika: Heute leben 40 Prozent weniger Giraffen als noch vor 30 Jahren. Wissenschaftler warnen vor dem Verschwinden der Tierart. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

08.12.2016 | Computer u. Technologie |

Soundcloud bringt Abo-Dienst nach Deutschland

Gegen Spotify und Apple

Soundcloud bringt Abo-Dienst nach Deutschland

Soundcloud, eine Berliner Musik-Plattform, bringt ihr Bezahlangebot Soundcloud Go nach Deutschland – in den USA gibt es das Angebot bereits seit März. Das große Ziel: gegen die Marktführer Spotify und Apple Music bestehen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

08.12.2016 | Computer u. Technologie |

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

Time to Say Goodbye

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

Der Smartwatch-Vorreiter Pebble muss die Schotten schließen. Das Start-up wird teilweise vom Fitness-Spezialisten Fitbit übernommen, der das Hardware-Geschäft allerdings nicht weiterbetreibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Tödliche Arktisexpedition: So litten Franklins Männer

Eine Bleivergiftung soll schuld gewesen sein am katastrophalen Ende der historischen Arktisexpedition von John Franklin. 129 Menschen starben dabei. Doch kanadische Forscher haben nun eine neue Theorie. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

08.12.2016 | Computer u. Technologie |

Insekten als Pflanzenfreunde

Wenn Feldfrüchte von neuen Krankheiten befallen sind, helfen oft nur noch Pestizide, doch die können teuer, giftig und unwirksam sein. Forscher arbeiten deshalb jetzt an ihrer Rettung durch freundliche Insekten.

(Mehr in: Technology Review)

08.12.2016 | Computer u. Technologie |

Post aus Japan: Toyota will sich nicht elektrisieren

Wenn ein Hersteller bei Elektroautos auf die Euphoriebremse tritt, ist es der Riese aus Nippon. Toyota, der Weltmarktführer bei Hybridautos machte diese Woche klar, dass mittelfristig weiterhin mit Benzinmotoren zu rechnen ist.

(Mehr in: Technology Review)

08.12.2016 | Computer u. Technologie |

Statistik der Woche: Die estnische E-Staatsbürgerschaft

Estland hat im Mai 2015 als erstes Land der Welt eine digitale Staatsbürgerschaft, die E-Residency, eingeführt. Wie die funktioniert, zeigt unsere aktuelle Infografik.

(Mehr in: Technology Review)

08.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Artenschutz: Giraffen sind weltweit gefährdet

Erst seit Kurzem ist klar: Es gibt vier Giraffenarten statt nur einer. Nun werden sie auf der Roten Liste als gefährdet eingestuft. Weltweit ist ihr Bestand gesunken. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

07.12.2016 | Science-Gedanken |

Der Boden des Jahres 2017 – Gartenboden

Der Boden des Jahres 2017 ist ein anthropogener, also ein von Menschen gemachter beziehungsweise beeinflusster Boden – der Gartenboden. (Mehr in: BrainLogs)

07.12.2016 | Computer u. Technologie |

Smartwatch: Kickstarter-Liebling Pebble ist am Ende

Fitbit steht angeblich kurz davor, den Smartwatch-Pionier Pebble zu kaufen – hat aber kein Interesse an der Hardware. Neue Geräte sollen nicht mehr erscheinen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

07.12.2016 | Wissenschaft allgemein |

Wie finden Tiere ihre Gruppe?: Geparden setzen auf Glück und ihre gute Nase

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Science-Wissen

Warm wie Jupiter, kälter als die Sonne

16. Okt. 2016

Mein Vater war gelernter Huf- und Wagenschmied und erzählte immer, wie sein Chef ihm ausgetrieben hat, rot glühendes Eisen „heiß“ zu nennen: „Heiß ist die Suppe, wenn sie von Herd kommt, das Eisen ist warm!“ Warum Eisen für Schmiede nicht heiß ist, ist wahrscheinlich ähnlich grundlegend wie, warum Ingenieure von Schraubendrehern reden, wenn sie Schraubenzieher meinen. Man [...]- Weiterlesen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Kosmos

Pluto: A Musical Tribute

14. Jul. 2015

Ich habe vom eigenen fachlichen Hintergrund her ja mit Planeten eher wenig am Hut. Das Sonnensystem ist doch irgendwie eher etwas für Planetologen oder für tolerante Geologen, aber nicht für Astrophysiker. Aber die Pluto-Bilder der New Horizons-Sonde der NASA sind wirklich etwas besonderes. Heute um kurz vor 14 Uhr unserer Zeit war der Zeitpunkt der [...]- Weiterlesen

Vergleichszahlen und Vorurteil

13. Jul. 2015

Zahlenangaben sind in wissenschaftlichen Publikationen meist unverzichtbar. Berichten über Wissenschaft geben sie Glaubwürdigkeit. Doch nicht immer können Laien etwas mit den Zahlen anfangen. Deshalb sind Vergleiche als Maßstab wichtig. Leider geht die Suche nach einem guten Vergleich manchmal schief. Besonders wenn die Erwartung der/des Suchenden stark von den tatsächlichen Verhältnissen abweicht. Das fällt mir oft bei [...]- Weiterlesen

Susumu Tonegawa – Mit schönen Erinnerungen der Depression den Kampf ansagen

13. Jul. 2015

The Lindau Nobel Laureate MeetingsLecture „Memory Engram Cells Have Come of Age“

This article is copyright © 2015 

(Mehr in: KosmoLogs)

- Weiterlesen

Wie geht’s weiter mit dem Wissenschaftsjournalismus im WDR?

12. Jul. 2015

Ich bekenne: Ja, auch ich ärgere mich über das System mit der GEZ und jetzt der Rundfunkgebühr. Früher über die immer wiederkehrenden Briefe, mit denen ich wieder und wieder bestätigen sollte dass ich, nein, immer noch kein Fernsehgerät angeschafft habe. An das für mich nicht durchschaubare System, mit dem aus dem Argument der Grundversorgung ein [...]- Weiterlesen

Das große JA! Vier Schritte zu starkem Sinn-Erleben

10. Jul. 2015

  Michaela Brohm Ist das was wir tun persönlich relevant, bereichernd und plausibel? Viele erleben ihr Tun anscheinend eher als sinnlos. Rund 20 % der Gesamtbevölkerung leiden, so der Begründer der Logotherapie Viktor Frankl bereits in den späten vierziger Jahren, an einer noogenen Neurose – also einer aus dem Geist entstehenden, mit Sinnverlust einher gehenden, [...]- Weiterlesen

Coding History: Migräne und Gehirnstimulatoren

08. Jul. 2015

Daniel Meßner lud mich ein, um über Migräne, Gehirnstimulatoren und alles drumherum zu sprechen, nachzuhören im Podcast Coding History. Coding History widmet sich der Geschichte von Software und ihrer Programmierung. Daniel und ich, wir trafen und erstmals auf der Herrenhäuser Konferenz „Big Data in a Transdisciplinary Perspective“. Bei dieser Konferenz der Volkswagenstiftung ging es darum zu verstehen, [...]- Weiterlesen

Existiert ein transzendenter physikalischer Bereich jenseits von Raum und Zeit?

Eine faszinierend rationale, wissenschaftliche Erklärung für die Existenz eines transzendenten physikalischen Bereichs jenseits von Raum und Zeit findet sich hier:

Experten zu aktuellen Themen

Der Boden des Jahres 2017 – Gartenboden

07. Dez. 2016

Der Boden des Jahres 2017 ist ein anthropogener, also ein von Menschen gemachter beziehungsweise beeinflusster Boden – der Gartenboden. (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Adventskalender, Tag 7: 24 Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

07. Dez. 2016

Ein neuer Tag, ein weiterer Schritt Richtung Weihnachten – und damit auch ein neues Türchen, das sich heute öffnet (Wenn sich irgendwo eine Tür schließt, öffnet sich woanders eine andere, sagt ja der Volksmund … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Erinnerungen ab dem 5. Schwangerschaftsmonat

07. Dez. 2016
Die Struktur des DENKENS – ist bewusst wahrnehmbar

von Kinseher Richard, Kelheim, 2016

Die sogenannte Nahtod-Erfahrung'(NTE) lässt sich als systematisch und strukturiert ablaufender Erinnerungsprozess beschreiben; bei dem bewusst erlebt wird, wie das Gehirn einen einzelnen Reiz/Gedanken verarbeitet:

[...]- Weiterlesen

Die fünf schlimmsten Gefahren des Weltraums

06. Dez. 2016

Der Mensch ist nicht für den Weltraum geschaffen, aber er hat sich nun mal vorgenommen, das Sonnensystem zu erobern. Nach mehr als 50 Jahren bemannter Raumfahrt bekommen wir langsam eine Ahnung, wo die schlimmsten Gefahren … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Adventskalender, Tag 6: Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

06. Dez. 2016

Lustig, lustig, tralalalala: Heut ist Nikolausabend da! Und deshalb gibt es das Türchen für heute auch erst, wenn’s draußen schon schön dunkel ist. Also jetzt. (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

ExoMars macht Bild vom Phobos

06. Dez. 2016

Der Marsorbiter TGO der aktuellen Marsmission ExoMars 2016 hat im Rahmen der Kalibrierungskampagne des Kamerasystems CaSSIS Ende November aus einer Entfernung von etwa 7700 km Aufnahmen vom Marsmond Phobos gemacht. Daraus konnte auch ein anaglyphes Bild … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

„Die beste Konferenz, an der ich je teilgenommen habe!“

06. Dez. 2016

INTERVIEW mit Dr. Lukas Breuer, Postdoc am Institut für Neurowissenschaften und Medizin des Forschungszentrums Jülich, über das „Heidelberg Laureate Forum 2016“, ein internationales Treffen herausragender Mathematiker und Informatiker mit Nachwuchswissenschaftlern „Die beste Konferenz, an der … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

The 2nd HLF: Lasting Impressions

06. Dez. 2016

It’s been more than two years since the 2nd Heidelberg Laureate Forum in 2014, a wonderful event I participated in as one of 200 young computer scientists and mathematicians from around the world, where we … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Up your game!

06. Dez. 2016

Am Tag nach dem Donald Trump zum zukünftigen Präsidenten der USA gewählt wurde, veröffentlichte Josh Drew, Dozent an der Colombia University, New York, USA einen offenen Brief an seine Studentinnen und Studenten. https://labroides.org/2016/11/09/an-open-letter-to-my-class/ Seinem Kurs … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

SPACE 2017

05. Dez. 2016

Heute will ich mal die Werbetrommel in eigener Sache rühren: Weihnachten steht vor der Tür, und so manche(r) sucht noch nach etwas Passendem für die Lieben. Ein Geschenk für Raumfahrtfans mit unschlagbarem Preis-/Leistungsverhältnis ist SPACE … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Adventskalender, Tag 5: Gedanken und Wünsche für Hochbegabte

05. Dez. 2016

Einige Kommentator/innen merkten an, dass die hier vorgebrachten Gedanken doch etwas resigniert bis deprimierend seien. Sind es also immer die Hochbegabten, die sich anpassen müssen, damit der Laden einigermaßen läuft? Die Antwort ist, denke ich, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Zu viel Geschrei

05. Dez. 2016

Populisten leugnen wissenschaftliche Tatsachen, aber Hochschulen und Politiker verhalten sich passiv, kritisierte Joachim Müller-Jung, der Wissenschaftsredakteur der FAZ, in einem Artikel am 26. November. Einen Aufschrei vermisst er und appelliert an die Verantwortung der Wissenschaftler, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Mars, Mond Venus … und die ISS am 4.12.2016

04. Dez. 2016

Kein Foto kann die Schönheit des Anblicks der Mondsichel im noch etwas blauen Abendhimmel gemeinsam mit der wie ein Diamant funkelnden Venus wiedergeben. Und das ist auch gut so. Man muss es einfach selbst erleben. (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Bewerbungskatastrophen der Unternehmen

04. Dez. 2016

Oh, über Bewerbungen kann bestimmt jeder erzählen. Viele von uns haben Wunden davongetragen. Ich habe mich einstmals auf einige Professorenstellen beworben. Diese Verfahren dauern viele Monate bis manchmal wenige Jahre. Da sie so lange dauern, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Überstehen die liberalen Demokratien die Paranoia aus dem Netz? Ein Artikel zu Wahn und Wirklichkeit in der österreichischen Furche

04. Dez. 2016

Nachdem Donald Trump die Mehrheit der „US-Wahlmänner“ errungen hatte – die relative Mehrheit der US-Wählerinnen und Wähler errang trotz aller Fehler Hillary Clinton -, postete eine Facebook-Freundin wortlos meinen fünf Jahren alten scilogs-Blogpost zum webgrown … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Bücher von Klaus-D. Sedlacek

Computer und Technologie

Soundcloud bringt Abo-Dienst nach Deutschland

08. Dez. 2016

Gegen Spotify und Apple

Soundcloud bringt Abo-Dienst nach Deutschland

Soundcloud, eine Berliner Musik-Plattform, bringt ihr Bezahlangebot Soundcloud Go nach Deutschland – in den USA gibt es das Angebot bereits seit März. Das große Ziel: gegen die Marktführer Spotify und Apple Music bestehen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

08. Dez. 2016

Time to Say Goodbye

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

Der Smartwatch-Vorreiter Pebble muss die Schotten schließen. Das Start-up wird teilweise vom Fitness-Spezialisten Fitbit übernommen, der das Hardware-Geschäft allerdings nicht weiterbetreibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Insekten als Pflanzenfreunde

08. Dez. 2016

Wenn Feldfrüchte von neuen Krankheiten befallen sind, helfen oft nur noch Pestizide, doch die können teuer, giftig und unwirksam sein. Forscher arbeiten deshalb jetzt an ihrer Rettung durch freundliche Insekten.

(Mehr in: Technology Review)

Post aus Japan: Toyota will sich nicht elektrisieren

08. Dez. 2016

Wenn ein Hersteller bei Elektroautos auf die Euphoriebremse tritt, ist es der Riese aus Nippon. Toyota, der Weltmarktführer bei Hybridautos machte diese Woche klar, dass mittelfristig weiterhin mit Benzinmotoren zu rechnen ist.

(Mehr in: Technology Review)

Statistik der Woche: Die estnische E-Staatsbürgerschaft

08. Dez. 2016

Estland hat im Mai 2015 als erstes Land der Welt eine digitale Staatsbürgerschaft, die E-Residency, eingeführt. Wie die funktioniert, zeigt unsere aktuelle Infografik.

(Mehr in: Technology Review)

Smartwatch: Kickstarter-Liebling Pebble ist am Ende

07. Dez. 2016

Fitbit steht angeblich kurz davor, den Smartwatch-Pionier Pebble zu kaufen – hat aber kein Interesse an der Hardware. Neue Geräte sollen nicht mehr erscheinen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Künstliche Intelligenz: Apples Forscher dürfen endlich über ihre Arbeit reden

07. Dez. 2016

Das geheimniskrämerische Unternehmen öffnet sich: Apples KI-Forscher dürfen künftig ihre Ergebnisse veröffentlichen – nicht nur, weil die Besten sonst woanders hingehen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Künstliche Intelligenz für den Arzt

07. Dez. 2016

Eine Software untersuchte Aufnahmen nach Brustkrebs bereits verlässlicher als Ärzte. Anhand von telemedizinischen Gesundheitsdaten könnten Computer weiterlernen, um künftig dem Mediziner eine Entscheidungshilfe zu geben.

(Mehr in: Technology Review)

Navi fürs Zweirad

07. Dez. 2016

Mit dem Vio von TomTom kann man seinem Roller eine eigene Routenführung spendieren.

(Mehr in: Technology Review)

Läuft künftig alles mit Strom?

07. Dez. 2016

Wenn das Ölzeitalter wirklich zu Ende gehen soll, muss mehr passieren als der Umstieg auf Elektroautos.

(Mehr in: Technology Review)